Rückblicke der Caritas-Gruppe St. Theresia

Caritas-Gruppe    Ansprechpartner    Aktuelles    Ehrenamt    Rückblicke

Rückblicke

31.05. Großer Seniorenachmittag der Caritas

Ca. 80 Senioren aus den Kirchengemeinden des Wattenscheider Südens verbrachten einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im HPH. Anschließend erfreute uns der Shanty-Chor Wattenscheid mit einer musikalischen Reise um die Welt, wobei uns ein Gläschen Sekt – Piccolos- gespendet von der Fa. Rewe Lenk, das Zuhören noch mal versüßte. 

Viele entspannte und gut gelaunte Gesichter sprachen für sich. 

An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen, die diesen Nachmittag mit ermöglicht haben. 

Die Caritas-Gruppe St. Theresia, Fotos: Heinz Scherkamp

September 2015 Caritasgrupe St. Theresia Eppendorf: - Hilfe für Flüchtlingskinder in Wattenscheid –

Die  Caritasgruppe St. Theresia hilft den Grundschul-kindern der Flüchtlinge. Neben der Verteilung von Schulmaterialien für die 1. Schuljahre durch die Caritas Bochum-Wattenscheid, wird die Caritas-Gruppe St. Theresia zusätzlich einen Betrag von 600,00 € den Wattenscheider Grundschulen zur Verfügung stellen, die schon jetzt eine hohen Anteil an Flüchtlingskindern aufgenommen haben. Am Donnerstag, den 03.09.2015 haben wir die Spenden an die Grundschulen Günnigfeld, Leithe, Gertrudisschule und Kirchschule übergeben. Für die Grundschule Ruhrstraße ist bei Bedarf noch Hilfe vorgesehen.

Text und Fotos: Irmgard Meyer

September 2015 Netzwerk Flüchtlingshilfe Eppendorf - Kleiderkammer im Pfarrhaus St. Theresia

Seit Mitte September 2015 organisiert die Caritas-Gruppe St. Theresia die Kleiderkammer im Pfarrhaus in St. Theresia. Dank der vielen Spenden durch die Eppendorfer konnten wir schon vielen Flüchtlingen mit Kleidung, Unterwäsche, Schuhen, Mützen Schals, Koffern und Taschen helfen.

12 bis 15 ehrenamtliche Helferinnen stehen uns im Wechsel donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr tatkräftig zur Seite.

Da hier in der ehemaligen Schule überwiegend junge Männer untergebracht sind, haben wir die nicht benötigte Kleidung an andere Organisationen weitergegeben. 

Allen Eppendorfern wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und Danke für Ihre Unterstützung. 

 

Text: Irmgard Meyer, Fotos: Heinz Scherkamp 

Besucherzaehler