Kolpingsfamilie   Vorstand   Aktuelles und Rückblicke   

Aktuelles und Rückblicke aus der Kolpingsfamilie Eppendorf

Programm der Kolpingsfamilie

23.07. Frühstück-Gesprächsrunde, 10.00 Uhr im Heinrich-Peters-Haus

27.08. Frühstück-Gesprächsrunde, 10.00 Uhr im Heinrich-Peters-Haus

29.08. Mitgliederversammlung, 11.00 Uhr im Heinrich-Peters-Haus

03.09. Grillabend. 18.00 Uhr auf der Gemeindewiese

 

Rückblick auf die erste Frühstückgesprächsrunde 2021

Nach langer, Corona bedingter Pause, freuten sich die ca. 30 Senioren besonders auf den  Wiederbeginn ihrer Frühstücksgesprächsrunde, und sie wurden in ihrer Vorfreude nicht enttäuscht.

Albrecht Hermann und das Helferteam hatten Corona konform ein schmackhaftes, reichhaltiges Frühstück vorbereitet.

Nach guten Gesprächen und einer Bingo-Runde endete der  Frühstückstreff.

Die nächste Frühstück-Gesprächsrunde ist am 27. August.

 

Kolpinggedenktag 2019

Der gut besuchte Kolpinggedenktag unserer Kolpingsfamilie, mit gemeins. Kaffetrinken, Ehrung unserer Jubilare/innen und Adventssfeier begann um 15.00 Uhr im Heinrich-Peters-Haus.

Gemeinsames Kaffetrinken, Ehrung unserer Jubilare/innen durch unseren 1. Vorsitzenden, Rüdiger Hennig. Für 25,- 40- und 60- jährige Mitgliedschaft wurden Christa Schlochtermeier,  Christa und Volker Gädtke und Heinz Richter geehrt. Freuen konnten wir uns über die Neuaufnahme von Sonja Hennig. Adventsgeschichten trug unser 2. Vorsitzende, Brigitte Eismann vor.

Die Aktion "Mein Schuh tut Gut", wurde amKolpingedenktag erfolgreiche abgeschlossen.

 

08. Februar: Die Kolpingsfamilie startete den Karneval in Eppendorf

Et jing widder los mit dem Karneval in Eppendorf

Mit einem tollen Programm startete die Kolpingsfamilie den Karneval in Eppendorf. Stefan Baumann führte humorvoll und pointiert durch das Programm, in dem ca. dreißig Aktive, den Saal zum Beben brachten.

Eine tolle Mischung aus Wort- Gesangs- und Showvorträgen, mit professioneller Licht- und Tontechnik unterstützt, begeisterte die ausgelassenen Närrinnen und Narren über zwei Stunden.

Im Heinrich-Peters-Haus wurde nach dem Programm mit DJ Björn ausgelassen weiter gefeiert.

Allen Aktiven und Helfern die zum guten Gelingen beigetragen haben herzlichen Dank.

Für die Veranstaltung am 15.02.20 gibt es noch einige Karten.

Fotos: Gerd Gerrits

Besucherzaehler