Kolpingsfamilie   Vorstand   Aktuelles und Rückblicke   

Aktuelles und Rückblicke aus der Kolpingsfamilie Eppendorf

Unser Programm für das 1. Halbjahr 2020                                                       

                                                                                                                        

Download
Programm der Kolpingsfamilie für das 1. Halbjahr 2020
Programm 1. Halbjahr 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.0 KB

Et jeht widder los mit dem Karneval in Eppendorf

Herzliche Einladung beim Karneval der Kolpingsfamilie im Heinrich-Peters-Haus dabei zu sein


Mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus hat der Vorstand sich mehrheitlich dazu entschieden a l l e Veranstaltungen inkl. unserer Mitgliederversammlung abzusagen.

Die Wiederaufnahme unserer geplanten Veranstaltungen wird von der weiteren Entwicklung der Epidemie abhängen.

Kolpinggedenktag 2019

Der gut besuchte Kolpinggedenktag unserer Kolpingsfamilie, mit gemeins. Kaffetrinken, Ehrung unserer Jubilare/innen und Adventssfeier begann um 15.00 Uhr im Heinrich-Peters-Haus.

Gemeinsames Kaffetrinken, Ehrung unserer Jubilare/innen durch unseren 1. Vorsitzenden, Rüdiger Hennig. Für 25,- 40- und 60- jährige Mitgliedschaft wurden Christa Schlochtermeier,  Christa und Volker Gädtke und Heinz Richter geehrt. Freuen konnten wir uns über die Neuaufnahme von Sonja Hennig. Adventsgeschichten trug unser 2. Vorsitzende, Brigitte Eismann vor.

Die Aktion "Mein Schuh tut Gut", wurde amKolpingedenktag erfolgreiche abgeschlossen.

 

08. Februar: Die Kolpingsfamilie startete den Karneval in Eppendorf

Et jing widder los mit dem Karneval in Eppendorf

Mit einem tollen Programm startete die Kolpingsfamilie den Karneval in Eppendorf. Stefan Baumann führte humorvoll und pointiert durch das Programm, in dem ca. dreißig Aktive, den Saal zum Beben brachten.

Eine tolle Mischung aus Wort- Gesangs- und Showvorträgen, mit professioneller Licht- und Tontechnik unterstützt, begeisterte die ausgelassenen Närrinnen und Narren über zwei Stunden.

Im Heinrich-Peters-Haus wurde nach dem Programm mit DJ Björn ausgelassen weiter gefeiert.

Allen Aktiven und Helfern die zum guten Gelingen beigetragen haben herzlichen Dank.

Für die Veranstaltung am 15.02.20 gibt es noch einige Karten.

Fotos: Gerd Gerrits

Besucherzaehler