Aktuelles des Fördervereins St. Theresia vom Kinde Jesu e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung am 01.Oktober 2020

Liebe Mitlieder des Fördervereins St. Theresia!

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung, auf der es wichtige Entscheidungen zu treffen gilt.

Der Vorstand plant sich aufgrund des Pfarrentwicklungsprozesses weiterzuentwickeln, um gute Antworten auf die zukünftigen Herausforderungen finden.

Es wäre daher gut schön, wenn wir dies in einer möglichst großen Runde diskutieren könnten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Für den Vorstand des Fördervereins

Andreas Romahn

PS: Denken Sie bitte an Ihre Maske und befolgen bitte das Hygienekonzept. Es ist für unsere Gesundheit.

 

23. August 2020: Das Heinrich-Peters-Haus wird unter den allseits bekannten Hygienemaßnahmen wieder eröffnet.

Der Vorsitzender des Fördervereins St. Theresia, Werner J.B. Schlochtermeier, hat die Vorsitzenden in den Vereinen und Verbänden von St. Theresia über die bevorstehende Öffnung des Heinrich-Peters-Hauses wie folgt informiert:

Am Montag, 10.08.2020 hat der Kirchenvorstand (KV), gemeinsam mit dem Förderverein beschlossen, das Heinrich-Peters-Haus (HPH), incl. der Bücherei, ab Sonntag dem 23.08.2020, unter den allseits bekannten Hygienemaßnahmen, wieder zu öffnen.

Wir denken, dass es für alle Nutzer eine gute Nachricht ist.

Vom KV wurde ein Entwurf eines Konzeptes mit Regelungen für die Gemeindehäuser der Pfarrei im Zuge der COVID-19-Pandemie erarbeitet.

Die Regelungen gelten grundsätzlich für alle Gemeindehäuser der Pfarrei. Sie basieren im Wesentlichen auf den bisher bekannten und veröffentlichten Vorgaben des Landes NRW sowie des Bistums Essen.

Im Folgenden werden hier einige Auszüge daraus wiedergegeben:

Dieses Schutzkonzept wird vom Kirchenvorstand für das HPH ab dem 23.08.2020 in Kraft gesetzt.

weiter lesen

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins St. Theresia,

leider ist durch die Corona - Krise auch das aktive Treiben im Heinrich - Peters - Haus zum Erliegen gekommen. Ein guter und sicherer Weg um Informationen rund um die Pfarrei und die Gemeinde zu bekommen ist das Internet. Auf https://www.sankt-theresia.de/aktuelles/ finden Sie wichtige Informationen, Angebote und sogar Video - Botschaften.

Vielleicht finden Sie Zeit zum Stöbern.

Der Vorstand des Fördervereins wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest.

Bitte bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße.

Andreas Romahn

 

Förderverein bedankt sich für Spende der Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Eppendorf hat dem Förderverein im Juni 2017 eine Spende in Höhe von 400 € für die Erhaltung des Heinrich-Peters-Hauses überwiesen.

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich sehr herzlich bei der Kolpingsfamilie Eppendorf für diese erneute großzügige Unterstützung. 

 

Förderverein bedankt sich für erneute Spende der KolpingsfamilieEppendorf

Die Kolpingsfamilie Eppendorf hat dem Förderverein aus dem Erlös ihrer Benefizveranstaltung mit Christian Hirdes am 07.10.2016 eine Spende in Höhe von 300 € für die Erhaltung des Heinrich-Peters-Hauses zukommen lassen. Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich sehr herzlich bei der Kolpingsfamilie Eppendorf für diese erneute großzügige Unterstützung.

 

Förderverein bedankt sich für weitere Spende der Kolpingsfamilie Eppendorf                                                                                                              Die Kolpingsfamilie Eppendorf hat dem Förderverein am Kolpinggedenktag im Dezember 2015 aus dem Erlös ihrer Benefizveranstaltung mit Helmut Sanftenschneider eine Spende in Höhe von 350 € für die Erhaltung des Heinrich-Peters-Hauses übergeben. Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich sehr herzlich bei der Kolpingsfamilie Eppendorf für diese erneut großzügige Unterstützung.

 

Förderverein bedankt sich für Spende der kfd St. Theresia 

Die kfd St. Theresia  hat dem Förderverein aus dem Erlös ihrer Karnevalsveranstaltungen und Sketchabende in 2015 eine Spende in Höhe von 1.000 € zukommen lassen. Der Förderverein bedankt sich sehr herzlich bei der kfd St. Theresia für diese großzügige Spende.

 

Förderverein bedankt sich für erneute Spende der Kolpingsfamilie                                                                                                                                  Die Kolpingsfamilie Eppendorf hat dem Förderverein aus dem Erlös ihrer Karnevalsveranstaltungen in 2015 eine Spende in Höhe von 400 € zukommen lassen. Der Förderverein bedankt sich sehr herzlich für diese großzügige Spende.

 

Mitgliederversammlung beschließt Satzungsänderung                                                                                                                                                

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins vom 13.05.2014 wurde vom Vorstand des Fördervereins der Antrag eingebracht, die in  § 6: Vorstand (10) der Satzung geregelte Amtsdauer des Vorstandes von bisher 4 auf 2 Jahre zu reduzieren. Der Antrag wurde von den in der Mitgliederversammlung anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen. Damit  war die für eine Satzungsänderung erforderliche 3/4 Mehrheit der anwesenden Mitglieder erfüllt und die Satzungsänderung ab sofort gültig. Die Satzungsänderung wird vom Vorstand zusammen mit den erforderlichen Unterlagen über einen Notar beim Vereinsregister des Amtsgerichts eingereicht.

 

 

 

      Besucher seit dem 01.01.2009: Besucherzaehler